Prof. Dr. med. Jürgen Marx

Facharzt für Neurologie, Geriatrie


Ausbildung und Berufserfahrung

  • Bis 1996 Studium der Humanmedizin an der Universität Mainz mit Studienaufenthalten am Mount Sinai Hospital New York, Hôpital Necker Enfants Malades Paris und King`s College London
  • 1996-2009 neurologische Ausbildung und Tätigkeit an der Universitätsklinik Mainz, davon zuletzt 5 Jahre als Oberarzt der Klinik und Poliklinik für Neurologie
  • Arbeitsschwerpunkte im Bereich der neurologischen Ultraschalldiagnostik (Leiter des neurologischen Ultraschall-Labors) und klinischen Neurophysiologie (Evozierte Potentiale, EMG, NLG) sowie von 2005-2009 Leiter der überregionalen Schlaganfallstation (Stroke Unit) und Schlaganfall-Ambulanz der Universitätsmedizin Mainz
  • Intensive Tätigkeit als neurologischer Fachgutachter
  • 2005 Habilitation und Lehrbefugnis für das Fach Neurologie, verbunden mit dem Titel eines Privatdozenten der Johannes Gutenberg-Universität Mainz, mit regelmäßigen Vorlesungen und Praktika für Studenten der Medizin
  • Autor von mehr als 40 Veröffentlichungen in internationalen wissenschaftlichen Journalen und Fachbüchern sowie von nahezu 100 Beiträgen auf nationalen und internationalen neurologischen Fachkongressen
  • Regelmäßige Vortragstätigkeit für ärztliche Kollegen aber auch Patienten, insbesondere zum Themenbereich Schlaganfall-Prävention und –Behandlung, Betreuung von Selbsthilfegruppen
  • Seit 01.01.2010 Niederlassung in der neurologisch/psychiatrischen Gemeinschaftspraxis am Römischen Theater
  • Seit Juni 2012 außerplanmäßiger Professor an der Universitätsmedizin der Johannes Gutenberg-Universität Mainz
  • Im Jahr 2014 Erwerb der Fachkunde Geriatrie

Zusatzqualifikationen

  • Zertifizierter Untersucher Stufe 2 (früher: „Ausbilder“) der Deutschen Ultraschallgesellschaft (DEGUM) und Deutschen Gesellschaft für Klinische Neurophysiologie (DGKN) für spezielle neurologische Ultraschalldiagnostik
  • Elektromyographiezertifikat (EMG)-Zertifikat der Deutschen Gesellschaft für Klinische Neurophysiologie (DGKN)
  • Elektroencephalographie (EEG)-Zertifikat der Deutschen Gesellschaft für Klinische Neurophysiologie (DGKN)
  • Venia legendi für das Fach Neurologie und Lehrbeauftragter der Johannes Gutenberg-Universität Mainz
  • Verkehrsgutachten


Mitgliedschaften

  • DGN, Deutsche Gesellschaft für Neurologie
  • DGKN, Deutsche Gesellschaft für klinische Neurophysiologie
  • DEGUM, Deutsche Gesellschaft für Ultraschall in der Medizin
  • BDN, Bundesvereinigung deutscher Neurologen
  • BSS, Brain Stem Society

Holzhofstr. 5
55116 Mainz

Tel 06131 222344‎
Tel 06131 222377‎
Fax 06131 227939‎

Alle Inhalte © 2012 www.neurologienetz.de  |  Gestaltung: zündraum